Home






Hessische Landesanstalt für privaten Rundfunk

Die Hessische Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien – LPR Hessen – ist für private Radio- und Fernsehanbieter in Hessen und für hessische Mediendienste zuständig.

 

Sie hat dafür zu sorgen, dass die gesetzlichen Bestimmungen in den privaten Medien in Hessen eingehalten werden und der Allgemeinheit ein möglichst vielfältiges Medienangebot zur Verfügung steht.

 

Zu den Aufgaben der LPR Hessen gehören unter anderem, die gesetzlichen Bestimmungen der privaten Medien in Hessen einzuhalten und die Medienkompetenz zu fördern.

 

Der LPR hat zwei Organe - die Versammlung und den Direktor.

Die Versammlung besteht aus 30 Repräsentanten. Der Landeselternbeirat entsendet ein Mitglied in die Versammlung, um die Interessen der Eltern in Hessen bei der Gestaltung des Programms wahrzunehmen.

 

Für den XXI. Landeselternbeirat wurde

Sven Hild

als Mitglied entsandt.

 

Alle Mitglieder des LPR Hessen finden Sie hier.