Der Landeselternbeirat von Hessen - Donnerstag, 27. Juli 2017
Druckversion der Seite: Steuerungsgruppe
URL: leb-hessen.de/startseite/elan/projekt-elan/steuerungsgruppe/

Steuerungsgruppe elan

Zentrale landesweite Steuerungsgruppe

In der neuen Vereinbarung wurden erstmals die Instrumente für die Projektsteuerung schriftlich fixiert. Eines der Instrumente ist die landesweite Steuerungsgruppe.

 

Die landesweite Steuerungsgruppe ist hauptverantwortlich für die Aufstellung und Überprüfung der Leitlinien des Fortbildungsprogramm, beschließt über alle wichtigen inhaltlichen Fragen zur Umsetzung des Fortbildungsprogramms sowie über die Grundzüge der Verwendung der für das Projekt bereitgestellten Haushaltsmittel.

 

Die zentralle Steuerungsgruppe trifft sich höchstens zweimal im Jahr. An den Sitzungen nehmen die Mitglieder und die Fachkoordination (nicht stimmberechtigt) teil. Die Vor- und Nachbereitung der Sitzung werden von der Fachkoordination durchgeführt. 

 

Der zentralen Steuerungsgruppe gehören an:

Zwei Elan-Multiplikatoren (Ulrike Balk, Monika Kruse)

Zwei Vertreter des HKM (Dr. Stephan Jeck, Andrea Koschig)

Die / der Vorsitzende des LEB (in Vertretung: Sven Hild)

Ein Leiter für pädagogische Unterstützung

Ein Schulleiter

Die Fachkoordination (Farid Ashrafian)

 

 

 

Regionale Steuerungsgruppen

Neben der zentralen Steuerungsgruppe gibt es auch die regionalen Steuergruppen. Sie sorgen für die regionale Umsetzung des Projektzieles (gemeinsamer Erziehungsauftrag). Sie planen, koordinieren und ermitteln die regionalen Bedarfe, stoßen Themen an und verwalten das regionale Etat.

Mitglieder sind:

alle Elan-Multiplikatoren /-innen der jeweiligen Region

der Leiter /-in für pädagogische Unterstützung des jeweiligen Staatlichen Schulamtes

optional:

ein Schulleiter /-in (auf Vorschlag der regionalen Steuerungsgruppe)

ein Vertreter /-in des Stadt- oder Kreiselternbeirats

ein Schulvertreter/-in