Der Landeselternbeirat von Hessen - Samstag, 27. Mai 2017
Druckversion der Seite: Rechtsgrundlagen
URL: leb-hessen.de/startseite/rechtsgrundlagen/

Rechtsgrundlagen

Die "Pflege und Erziehung der Kinder" beschreibt das Grundgesetz (Art. 6 Absatz 2) als das "natürliche Recht der Eltern". Hessen gehört zu den wenigen Bundesländern, in denen die Elternmitbestimmung an Schulen per Gesetz gewollt und geregelt ist.

 

Im Schulalltag kommen wir immer wieder in Situationen oder Fragestellungen, bei denen wir klare Informationen und Rechtsgrundlagen benötigen. Wir stellen Ihnen hier einige Gesetze und Verordnungen als Download zur Verfügung. 

 

Sie finden alle Schulgesetze, Verordnungen, Erlasse und auch das Amtsblatt (als kostenlose Leseversion) in der Rubrik "Schulrecht" auf den Seiten des Hessischen Kultusministeriums www.kultusministerium.hessen.de.

 

 

Bitte beachten Sie, dass wir trotz aller Sorgfalt nicht für die Gültigkeit und Richtigkeit der Gesetztes- und Verordnungstexte gewähren können. Gesetze und Verordnungen werden im Amtsblatt des Hessischen Kultusministeriums und im Gesetz- und Verordnungsblatt für das Land Hessen verkündet.

 

Informationen zu schulrechtlichen Regelungen finden Sie auch in unserer Elternbroschüre "Worüber Eltern in Hessen informiert sein sollten". Die Broschüre können Sie gegen Portoerstattung auch in Papierform bei uns bestellen.

 

Das gemeinsame Projekt "elan" von Kultusministerium und Landeselternbeirat bietet Ihnen zu den Themen Elternrecht und Elternmitwirkung kostenfreie Seminare auch in Ihrer Region an (aktuelle Termine). Zudem können alle Veranstaltungen auch als kostenfreies Abrufangebot gebucht werden.

In unserer Rubrik "FAQ" finden Sie eine Zusammenstellung von häufig gestellten Fragen und den dazugehörigen Antworten.