Home






Termindetails

Mit Auseinandersetzungen umgehen - Gelingende Kommunikation gestalten

elan Fortbildungsangebot, Kreis Lahn-Dill und Limburg Weilburg

 

Wenn Kommunikation im Einklang beider Gesprächspartner erfolgt, so dass neben den mit Worten ausgesprochenen (Sach-) Informationen auch alle nicht als Wort ausgesprochenen Botschaften wahrgenommen und richtig verstanden werden, so fühlen wir uns gut aufgehoben und wert geschätzt. 

Dies ist eine wichtige Grundlage von gemeinsamem Wirken und Handeln.

Das sieht im Alltag oft anders aus und so kommt es nicht selten zu Auseinandersetzungen oder gar Konflikten, bei denen später niemand mehr genau angeben kann, wie es „angefangen hat“ oder wie es dazu hat kommen können.

Wenn wir Gespräche zwischen Eltern und Kindern oder zwischen Lehrkräften und Eltern genauer betrachten sehen wir, dass oft unterschiedliche oder gegensätzliche Botschaften gesendet werden, die einer oder beide Kommunikationspartner dann für sich interpretieren und dabei falsch liegen können.

Was können wir selber tun, um klarer in der Kommunikation zu sein und dadurch mit Auseinandersetzungen umzugehen?

Das Seminar soll aufzeigen, was es bei Kommunikation zu berücksichtigen gilt.

 

13. September 2017, 19:30 Uhr


Veranstaltungsort: Staatliches Schulamt Weilburg, Frankfurter Straße 20-22, 35781 Weilburg

 

Weitere Informationen und Anmeldemöglichkeiten entnehmen Sie bitte dem regionalen Fortbildungsangebot.

 

13.09.2017 00:00 Alter: 13 days