Home






Initiativen der politischen Akteure

 

Nachfolgend stellen wir Ihnen parlamentarische Initiativen zur Verfügung. Sofern es im Parlament behandelt wird, finden Sie den entsprechenden Link zum Plenarprotokoll (PlPr) neben den Links zu den Anträgen.  

 

 

 

Schulfrieden retten -- Schwarz-Grün muss Gesetzentwurf zu G8 / G9 zurückziehen (Antrag FDP 19/283)

 

Kein Mobbing an hessischen Schulen - G8/G9-Murks muss endlich beendet werden (Antrag SPD 19/272)

 

Kinderpornografie entschieden bekämpfen (Antrag BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN 19/248)

 

EU-Schulobstprogramm -   Feststellung einer gesunden Ernährung als Bestandteil des Schulalltags für Kinder und Jugendliche, Forderung an Landesregierung zur Beteiligung am EU-Schulobstprogramm (Antrag DIE LINKE 19/242)

 

Einsetzung einer Enquetekommission "Kein Kind zurücklassen -- Rahmenbedingungen, Chancen und Zukunft schulischer Bildung in Hessen" (Antrag SPD, 19/191) (PlPr 19/6)

 

SOS Seepferdchen in Not - Schwimmbäder erhalten - Schwimmunterricht für alle Kinder in Hessen garantieren. (Antrag DIE LINKE, 19/170) (PlPr 19/07)

 

Wissenschaftliche Evaluation der bisher in Hessen zur Anwendung kommenden Verfahren und Methoden der Sprachstandserhebung und Sprachförderung in Kindertageseinrichtungen (Antrag SPD, 19/132) (PlPr 19/07)

 

Qualität der Kinderbetreuung weiter ausbauen -- Kinderförderungsgesetz weiterentwickeln (Antrag CDU, BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN 19/71) PlPr 19/04, PlPr 19/06, Ausschuss Beschlussempfehlung 19/120

 

Rückkehrmöglichkeit zu G9 (Antrag DIE LINKE, 19/50) PlPr 19/03, Ausschuss Beschlussempfehlung 19/222