Home






Berufliches Gymnasium (BG)

An den beruflichen Gymnasien (BG) wird eine vertiefte Allgemeinbildung vermittelt. Zudem werden Kenntnisse und Fähigkeiten für eine berufliche Ausbildung erlangt. Das BG umfasst 3 Jahre und gliedert sich in die Einführungsphase (Klasse 10) und die Qualifikationsphase (Klasse 11-13).

 

Berufliche Gymnasien sind fachbezogen organisiert (z. B. BG Fachrichtung Mechatronik, Fachrichtung EDV, Fachrichtung Gesundheit, etc.)

Schüler, die in den Jahrgangsstufen 7-10 durchgängig an einer zweiten Fremdsprache unterrichtet wurden, müssen nur eine Fremdsprache bis zum Abitur fortführen.

Voraussetzung für den Besuch des BG ist der mittlere Bildungsabschluss.

 

Abschluss

Mit dem Bestehen der Abiturprüfung am BG wird die Allgemeine Hochschulreife erworben, die zum Studium berechtigt.

 

Zurück zum Schulsystem